Das Rezept vom saftigen Wildschweinbraten kommt von Elena von Venatio. Danke für dieses Rezept und das Foto.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 1,5 kg Wildschweinrücken am Knochen

  • 2 Zwiebeln geschält und geviertelt

  • 10 Knoblauchzehen kleingehackt

  • 2 EL Kümmel

  • 1 EL Majoran

  • Salz und Pfeffer

  • Wildfond zum Aufgießen

  • Rapsöl oder Schweineschmalz zum Anbraten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Den Wildschweinrücken mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch, Kümmel und etwas Rapsöl einreiben.
  3. In einer großen Pfanne Öl oder Schmalz erhitzen und den Rücken, sowie die geviertelte Zwiebeln kurz von allen Seiten anrösten. In einen großen Bräter geben und ¼ Liter Wildfond zugießen.
  4. Ca. 3 Stunden im Ofen garen und immer wieder mit Wildfond aufgießen. Vor dem Anrichten den Braten herausnehmen, in Folie einwickeln und kurz rasten lassen.
  5. Inzwischen den Saft mit Zwiebeln pürieren und abschmecken. Mit Knödeln und Kraut servieren.

Die Produkte kannst du im Ögreissler Shop kaufen.

Schreib mir doch in den Kommentaren, ob dir das Gericht geschmeckt hat.